Sub Menu
Suche

Last Online
In order to view the online list you have to be registered and logged in.



We are a free and open
community, all are welcome.

Click here to Register

SimpleShutdown - ein kleines Batch-Script

Nur wirklich interessante Sachen! Keine News um der News willen!

SimpleShutdown - ein kleines Batch-Script

BeitragAuthor: Spike2 » Fr 27. Feb 2015, 09:52

Moin allerseits,


ich war auf der Suche nach einer einfachen Möglichkeit, meinen PC nach einer vorher festgelegten Zeit automatisch herunterzufahren - der muß ja nicht die ganze Nacht durchlaufen, nur weil man zum Einpennen noch etwas gehört hat... Abgesehen davon, daß es tatsächlich Bezahlprogramme für sowas gibt ( :hammer :hammer ), gefiel mir die Freeware "Wise AutoShutdown" ganz gut.
Aber noch einfacher geht es mit einer kleinen Batch-Datei, die ich mir dann selbst geschrieben habe (v.a. auch, um endlich mal Variablen in batch-scripten auszuprobieren). Läuft unter allen Windows-Versionen. Vielleicht kann ja noch jemand etwas damit anfangen, die Datei befindet sich fertig im Anhang des Postings. Zudem hier noch einmal der entsprechende Code dazu:

SimpleShutdown.bat:
Code: Alles auswählen
@echo off
cls
set /P ShutdownMin=In wie vielen Minuten soll der PC heruntergefahren werden?
set /A ShutdownSek=%ShutdownMin%*60
shutdown /s /t %ShutdownSek% /d p:0:0
echo Der PC wird in %ShutdownMin% Minuten heruntergefahren.
pause



SimpeShutdown - CANCEL.bat:
Code: Alles auswählen
@echo off
cls
shutdown /a
echo Das Herunterfahren des PCs wurde abgebrochen.
pause




Viele Grüße,

Spike2
Dateianhänge
SimpleShutdown.rar
(396 Bytes) 144-mal heruntergeladen
Der Haushalts-Tipp der Woche: Hähnchen bleiben länger frisch, wenn man sie einfach am Leben lässt!
Benutzeravatar
Spike2
Stammgast
 
Beiträge: 992
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 00:49
Wohnort: Am Busen der Natur :)

Re: SimpleShutdown - ein kleines Batch-Script

BeitragAuthor: Tuxman » Fr 27. Feb 2015, 17:04

Vielleicht verstehe ich da etwas konzeptionell nicht: Inwiefern ist der Aufruf der "cancel.bat" nun eine Verbesserung gegenüber dem Aufruf von "shutdown /a"?
Ein intelligenter Mensch ist manchmal gezwungen, sich zu betrinken, um Zeit mit Narren zu verbringen.
(E. Hemingway)
Benutzeravatar
Tuxman
Forenlegende
 
Beiträge: 4175
Registriert: Sa 8. Jan 2005, 02:16

Re: SimpleShutdown - ein kleines Batch-Script

BeitragAuthor: Spike2 » So 1. Mär 2015, 08:15

Ist er ja nicht. Ich habe es nur der Vollständigkeit halber hinzugefügt - denn wenn jemand nicht weiß, wie er o.g. Script zum Herunterfahren selbst schreiben könnte (und es deshalb von hier nimmt), dann ist die Wahrscheinlichkeit gering, daß dieser jemand "shutdown /a" kennt...

Oder kurz gesagt: Wenn ich schon ein Script liefere, das den Rechner herunterfährt, dann liefere ich auch eines, eben dies wieder abzubrechen ;)
Der Haushalts-Tipp der Woche: Hähnchen bleiben länger frisch, wenn man sie einfach am Leben lässt!
Benutzeravatar
Spike2
Stammgast
 
Beiträge: 992
Registriert: Mi 11. Apr 2007, 00:49
Wohnort: Am Busen der Natur :)

Re: SimpleShutdown - ein kleines Batch-Script

BeitragAuthor: Tuxman » Mo 2. Mär 2015, 12:25

Guter Punkt. :unsure:
Ein intelligenter Mensch ist manchmal gezwungen, sich zu betrinken, um Zeit mit Narren zu verbringen.
(E. Hemingway)
Benutzeravatar
Tuxman
Forenlegende
 
Beiträge: 4175
Registriert: Sa 8. Jan 2005, 02:16


Zurück zu Computer & Software

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Yahoo [Bot]

cron