Sub Menu
Suche

Last Online
In order to view the online list you have to be registered and logged in.



We are a free and open
community, all are welcome.

Click here to Register

kmule (20130705) Uploadverhalten und Upload Speedsense

kmule (20130705) Uploadverhalten und Upload Speedsense

BeitragAuthor: HupHup » Sa 30. Aug 2014, 09:03

Hallo,

nach längerer Zeit (ca. 2006) schaue ich mir mal wieder eMule an. Der original Client kommt für mich nicht in frage, weil , jedenfalls damals, er von einigen Mods gemolken wurde. Bei den Mods stellt sich mir die Frage, wenn z.B. seit 2012 nicht mehr passiert ist, ob der Mod ausgereift ist, oder die Entwicklung eingestellt wurde.
Die Namen "WiZaRd" und "Tuxman" was sagen und beide noch aktiv scheinen, habe ich mich für kmule entschieden. Positiv ist, dass er so minimal gehalten ist. Bis auf die Farben, ich steh auf "bunt".

Aber muss ich was einstellen, oder wird alles gepflegt? Wenn man kmule startet, dann wird ja anscheinend was runtergleaden.

Hat kmule ne Art "Slot fokus"?
Bild

Sieht irgendwie ungesund aus.

Unter Optionen-->Erweitert-->Upload SpeedSense ist ja nen Häkchen drin.
Diese Funktion scheint aber vorsichtig zu sein. An mein Limit geht kmule damit selten bis nie.

Diese Funktion schaut sich den Ping an, ne? Kann es sein, da ich über einen VPN ins Netz gehen, die Funktion nicht optimal ist?


Ach ja, wo kann ich den Community Upload und den Fakerank aktivieren. :p


P.S. Vielen Dank an alle die weiter ihre Zeit und Mühen in eMule investieren und investiert haben.

HupHup
Frischling
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 08:21

Re: kmule (20130705) Uploadverhalten und Upload Speedsense

BeitragAuthor: WiZaRd » Sa 30. Aug 2014, 10:21

Erstmal willkommen (zurück?) :)

kMule nutzt den ZZUL Slotfocus. Das Verhalten ist also fast korrekt, es soll möglichst ein Slot (je nach UL-Höhe auch mehr) fokussiert werden und wenige andere Slots "tricklen" den Rest, die Frage ist ob dein UL erreicht wird?

Besser funktioniert der Upload in jedem Fall wenn man ein korrektes Limit einstellt, gerade Proxy/VPN verfälschen ja die Ping-Daten durchaus.
Bild

... 9 von 10 Stimmen im meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt... - die 10te summt die Melodie von TETRIS
Benutzeravatar
WiZaRd
Forenlegende
 
Beiträge: 3805
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 19:28
Wohnort: The Realm of Magic

Re: kmule (20130705) Uploadverhalten und Upload Speedsense

BeitragAuthor: HupHup » Sa 30. Aug 2014, 12:52

WiZaRd hat geschrieben:Erstmal willkommen (zurück?) :)

kMule nutzt den ZZUL Slotfocus. Das Verhalten ist also fast korrekt, es soll möglichst ein Slot (je nach UL-Höhe auch mehr) fokussiert werden und wenige andere Slots "tricklen" den Rest, die Frage ist ob dein UL erreicht wird?

[...]


hi,

damals habe ich emule snake und dann den applejuice mod genutzt. Für dich, und viele andere von hier, ein absolut rotes Tuch. ^^ Also "hier" bin ich zum ersten Mal.

Mit dem Upload bin ich noch nicht zufrieden. Meine Leitung 16.000 Kbit/s Download 1.000 Kbit/s Upload

Mein Ziel sind eigentlich 100 KB/s.
Das Ziel wird auch eigentlich erreicht, nur vom Slotfocus sieht man nicht mehr viel. Es sind bei mir ca. 23-25 Uploadslots offen, von denen 3-10 ausgegraut sind und nur wenige Bytes erhalten, der Rest hat zwischen 10 - 2 KB/s.

Wenn ich über 100 KB/s Upload einstelle, geht eMule zwar auf ca. 110 KB/s, dafür werden aber ca. 40 Uploadslots eröffnet und der Upload bricht regelmäßig ein. Wohl ein Zeichen dafür, dass meine Leitung/VPN nicht mehr kann.

Bei 90 KB/s sind es nur noch 5-6 Slots, wovon 1-2 Slots das Meiste abbekommen.

Was ist besser?

mfg

P.S.
wie sieht es aus, habt ihr Zahlen oder Erfahrungen darüber, wie viel schlechter man als Quelle gefunden wird mit kmule, oder sind die Server wirklich redundant geworden. Laut Statistik sind ca. 41% aller Nutzer "Firewalled". Genau dort halfen doch die Server sich zu finden. Oder?

HupHup
Frischling
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 08:21

Re: kmule (20130705) Uploadverhalten und Upload Speedsense

BeitragAuthor: Tuxman » Sa 30. Aug 2014, 13:08

Ach, der SNAKE war schon nicht schlecht, bevor er zu AJ konvertiert ist... :rolleyes: Fakerank funktioniert doch nicht. :schalk

Ernsthaft:

habt ihr Zahlen oder Erfahrungen darüber, wie viel schlechter man als Quelle gefunden wird mit kmule, oder sind die Server wirklich redundant geworden


Hängt davon ab, was/wie du suchst. Es gibt nicht mehr viele *Mules/*Donkeys, die nicht mit Kad(2) zurechtkämen. Dass es etwas komplizierter einzurichten scheint als 'ne Serverliste, ist eine nur geringe Einstiegshürde. Ich halte Server tatsächlich für redundant. In beba hab' ich Server noch drin, aber immer abgeschaltet. Manchmal schalte ich sie an, seltenst finde ich Quellen, die kein Kad haben. Aber das ist wirklich eine ziemliche Ausnahme.
Ein intelligenter Mensch ist manchmal gezwungen, sich zu betrinken, um Zeit mit Narren zu verbringen.
(E. Hemingway)
Benutzeravatar
Tuxman
Forenlegende
 
Beiträge: 4183
Registriert: Sa 8. Jan 2005, 02:16

Re: kmule (20130705) Uploadverhalten und Upload Speedsense

BeitragAuthor: WiZaRd » Sa 30. Aug 2014, 14:36

Von deinem UL solltest du nie 100% freigeben, USS ist eher eine Notlösung. Bewährt hat sich bei mir wenn ich so 10kB "freihalte" und den Rest freigebe.
Probleme mit Quellen solltest du nur haben wenn du Files lädst wo du keine KAD-kompatible Quelle hast, denn dann findest du wirklich niemanden und kannst auch via XS keine Quellen erhalten - sehr (!) unwahrscheinlich.
Bild

... 9 von 10 Stimmen im meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt... - die 10te summt die Melodie von TETRIS
Benutzeravatar
WiZaRd
Forenlegende
 
Beiträge: 3805
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 19:28
Wohnort: The Realm of Magic

Re: kmule (20130705) Uploadverhalten und Upload Speedsense

BeitragAuthor: HupHup » Sa 30. Aug 2014, 16:50

Hallo,

ich habe mir ein einem Wiki über Slotfocus durchgelesen und es klingt plausibel. Da ab 100 KB/s das wohl nicht so dolle klappt, habe ich mein Limit manuell auf 90 KB/s gelegt.

HupHup
Frischling
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 08:21


Zurück zu Support

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot], Majestic-12 [Bot]

cron